SEIT MEHR ALS 75 JAHREN IM DIENST EINER BESSEREN SICHT
Polaroid Brillendesign und Herstellung von blendfreien Sonnenbrillen mit dem höchst möglichen UV-Schutzgrad und hervorragender Qualität. Da wir möchten, dass die Leute in ihrem Leben mehr zu sehen bekommen und den unschlagbaren Komfort kennen lernen, den polarisierte Gläser bieten, würden wir nie einen Aufpreis dafür verlangen.

Alles begann mit einem Aussteiger in Harvard.
re war Edwin Land ein junger und begabter Akademiker, der Harvard vorzeitig verließ, um seine Träume zu verwirklichen. Wie viele andere Pioniere vor ihm ging er nach New York City. Die Mittel fehlten ihm, aber nicht die Ideen, deshalb nutzte er heimlich ein Labor an der Columbia Universität, um mithilfe der dortigen Geräte seine Theorien zu überprüfen. Er erfand in New York die erste preiswerte polarisierte Folie, bevor er nach Harvard zurückkehrte. 1929 ließ Edward seine Erfindung patentieren, die moderne Filter zur Polarisierung von Licht betraf, und fing dann an, sie für Sonnenbrillen, Autoscheinwerfer und Fotoapparate zu produzieren. 1937 gründete er die Polaroid Corporation, die ihren Ruf der epochalen Erfindung des 20. Jahrhunderts verdankt – der Sofortbildkamera. Noch heute basiert die Herstellung der polarisierten Gläser von Polaroid Brillen auf den Entdeckungen von Edwin Land.

30s

Ein Blitzstart

1937 verkauft die kürzlich gegründete Polaroid Corporation ihre erste Sonnenbrille. Und das ist erst der Beginn. Die Ingenieure sind unermüdlich am Werk und auf der Weltausstellung 1939 in New York führt Polaroid seine erste 3D-Kinobrille vor.

40s

Polarisierung in der Luft

Die Air Force und Sportbrillen von Polaroid mit Polaroid® Linsen wurden ebenso von der Prominenz wie von Kriegshelden getragen.

50s

Hochmodern

1950 bringt Polaroid Eyewear die neue Cool Ray Sonnenbrillengeneration auf den Markt – die bisher besten Sonnenbrillen, die Schutz vor reflektierendem, blendendem Licht bieten.

60s

Das 20. Jahrhundert wird geprägt

Die einzigartigen Sonnenbrillen mit Windsorrahmen von Polaroid sind prägend für den Lebensstil der 60er Jahre. Zudem stellt Polaroid 1962 seine viermillionste Sofortbildkamera her.

70s

Noch mehr Innovationen

Ab 1972 setzt Polaroid Eyewear in seinem neuen europäischen Fertigungswerk in Schottland eine einzigartige und exklusive Presspoliertechnik ein, um hochwertige polarisierende Linsen optischer Güte herzustellen. Neue Erfindungen, wie die ersten Polamatic-Modelle und polarisierende abgestufte Gläser, treten in Erscheinung und haben einen langfristigen Einfluss im Brillenmarkt.

80s

Stilikonen

Zusammenarbeit mit dem Tennisstar Boris Becker Pilotenbrillen mit austauschbaren Gläsern sowie das einzigartige Modell IMAGE heraus, das vom renommierten Pentagram Design-Partner Kenneth Grange von Grund auf neu entworfen wurde.

90s

Größere Visionen

Das mit der einzigartigen Presspoliertechnik von Polaroid gefertigte polarisierende Linse PTX4000 kommt auf den Markt. Die Produktion wird in Vale of Leven in Schottland mit der Inbetriebnahme einer zweiten Hochkapazitätsproduktionsanlage gesteigert.

2000s

Ultimative Technologie

Die neuen erstklassigen, polarisierenden UltraSight™ Linsen werden entwickelt und gelangen auf den Markt.